Die Geschichte einer Mutter über die Schwierigkeit, eine Diagnose für Keuchhusten zu bekommen

Da ist ein ausdrucken Sie können Ihrem Arzt zeigen, dass dies unter ähnlichen Umständen hilfreich sein kann

Hallo,

Wir leben in Massachusetts, USA und nach drei Wochen, einschließlich eines Krankenhauses
Reise, vier Arztbesuche und viele, viele Nächte ständig unterbrochen
Schlaf, wir haben endlich eine Diagnose von Keuchhusten für meinen 12-Zwilling bekommen
Jungs.

Was dies besonders frustrierend machte, war die Tatsache, dass ich aufgewachsen war
Die Idee der Krankheit kam den Ärzten vor über einer Woche und meinen Kindern nicht
dagegen immunisiert, und die dr's wussten das - aber sie glaubten einfach nicht
ich, als ich die Schwere der Symptome beschrieb. Die Jungs waren nicht sehr
"Krank", als wir die Ärzte besuchten. In den letzten drei Wochen waren die Jungs
auf Strep (negativ) getestet und mit Allergien diagnostiziert (Hund und Pollen),
Nebenhöhlenentzündungen und „Husten“ (was zum Teufel soll das heißen!). Sie sind
ein Albuterol-Inhalator, ein Flovent-Inhalator, Singulair-Pillen, Robitussin gegeben
Hustensaft, Codein-Hustensaft, rezeptfrei Sudafed (abschwellend),
Rhinocort Nasenspray und eine Pille namens Hydrocodone, um sie auszuschalten
Nacht, damit sie schlafen können. Wir haben auch homöopathische Phosphor 30C Pillen ausprobiert.
Und wir gingen raus und holten uns einen Luftreiniger! Ich bin sicher, dass Sie nicht überrascht sind
dass nichts funktioniert - nicht einmal der Hydrocodone.

Dann rief die Schulkrankenschwester an (zum x-ten Mal) und ermutigte sie wirklich
mich wieder in Keuchhusten zu schauen. Ich habe deine Seite gefunden und den Mut bekommen
zu den drs zurückgehen. Ich sagte der Krankenschwester und Dr., dass wir nicht gehen würden
VERLASS das Büro, bis sie gehört haben, dass eines meiner Kinder eine "Keuchersitzung" hat.
Nun, nach ungefähr 35 Minuten startete einer von ihnen eine besonders
dramatischer Krampf mit Husten, Keuchen, rotem Gesicht, Atemnot, klebrig
schaumiger Speichel, Erbrochenes und alles. Sie konnten es fast nicht glauben, weil
Ansonsten sah mein Kind nur ein bisschen unter dem Wetter aus und klang auch so. Ich sagte
"Siehst du, ich habe es dir gesagt! Das ist es, was uns seit Wochen nachts wach hält!
Deshalb hatte ich Angst, ihre Seite zu verlassen, weil ich dachte, er
Würde würgen und sterben! "

Jedenfalls ist das unsere Geschichte. Danke für die informative Seite. Es war klar,
interessant und beruhige mich. Ich bin sicher, wir haben noch viele Wochen Zeit
whooping - aber die Jungs wurden auf Zithromax gesetzt und die Schule wird lassen
sie gehen nächste Woche auf ihre BIG 6. Klasse-Exkursion über Nacht. Und unser
Der Arzt versicherte mir, dass sie nicht aufhören zu atmen!

BITTE STELLEN SIE SICHER, DASS DIE KINDER ZWISCHEN DEN BOUTS „GUT“ SEHEN KÖNNEN!
Ich weiß, dass Sie dies auf der Website behandeln, aber es kann nicht zu stark wiederholt werden.
Das war eine wirklich erstaunliche Erfahrung… mit der Ironie, die es gekostet hat
Schulkrankenschwester und eine Mutter sollen den Ärzten zuhören.

Ich werde ein Nickerchen machen!

Mit freundlichen Grüßen